Abzeichen von Grabstein gestohlen

Bad Reichenhall - In der Zeit von 28. November bis 20. Dezember wurde im Friedhof St. Zeno in Bad Reichenhall von einem Unbekannten ein an einem Grabstein fest angebrachtes Fallschirmjägerabzeichen entwendet.

Das Abzeichen aus dem 2. Weltkrieg zeigt einen goldenen Adler, der von einem silbernen Kranz umschlossen wird. Das Emblem hat für die geschädigte Familie einen hohen ideellen Wert.

Die Polizei Bad Reichenhall sucht Zeugen der Straftat; Tel. 08651/9700.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser