71-Jährige stößt mit Bus zusammen

Berchtesgaden - Eine 71-jährige Frau achtete beim Losfahren in der Maximilianstraße nur auf die dortige Baustellen-Ampel und übersah aber einen Linienbus.

Am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr hatte eine 71-jährige Frau mit ihrem Pkw in der Maximilianstraße vor der Sparkasse am rechten Fahrbahnrand gehalten. Als sie wieder losfahren wollte, achtete sie nur auf die dortige Baustellen-Ampel, die grünes Licht abstrahlte.

Die Frau fuhr an, lenkte sofort nach links und übersah dabei einen vorbeifahrenden Linienbus der RVO, der von einem 41-jährigen Busfahrer gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden von ungefähr 4000 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressemeldung PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser