Mann (62) unten ohne auf der Straße

Traunreut - Eine Polizeistreife machte am Sonntag eine äußerst bizarre Entdeckung. Ein 62-Jähriger war zu Fuß auf der Staatsstraße 2104 unterwegs - und zwar fast nackt.

Lediglich mit einem Unterhemd bekleidet war am Sonntag, 13. April, ein 62-jähriger Traunreuter auf der Staatsstraße 2104 unterwegs.

Eine Polizeistreife entdeckte den Mann gegen 1.30 Uhr, wie er zu Fuß von Anning in Richtung Traunreut ging. Er hatte außer dem Unterhemd nichts an.

Die Beamten wickelten den Mann in eine Decke. Anschließend wurde er durch das BRK in das Trostberger Klinikum gebracht. Die Umstände über sein ungewöhnliches Verhalten konnten bislang nicht geklärt werden.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser