Ladendiebstahl in Bad Reichenhall

53-Jähriger trinkt Whiskey und stellt Flasche zurück

Bad Reichenhall - Ein 53-jähriger betrunkenen Mann trank am Donnerstag in einem Edeka Markt eine viertel Flasche Whiskey, die er danach wieder ins Regal stellte. Die Geschäftsführerin rief daraufhin die Polizei.

Am Donnerstag, den 14. April kam es gegen 10.35 Uhr im Edeka Markt in der Münchner Allee zu einem Ladendiebstahl. Ein 53- jähriger betrunkener Mann aus Schwabach konsumierte im Edeka Markt in der Münchner Allee eine viertelte Flasche Whiskey, stellte die Flasche anschließend wieder in das Regal und wollte das Geschäft verlassen. Er wurde durch die Geschäftsführerin aufgehalten, die im Anschluss die Polizei verständigte. Da der Mann stark alkoholisiert war, musste er in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert werden. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser