Am Freitagmorgen bei Ramsau

Sportwagenfahrer liefern sich illegales Autorennen auf B305

Ramsau - Inn den frühen Morgenstunden haben sich am Freitag zwei Sportwagenfahrer ein illegales Autorennen auf der Bundesstraße 304 geliefert.

Am Freitag den 08.09.17 zwischen 8.30 Uhr und 9 Uhr lieferten sich zwei Sportwagenfahrer auf der B 305 von Ramsau in Richtung Berchtesgaden ein Rennen. Sie fuhren mit sehr hoher Geschwindigkeit und überholten bei unklarer Verkehrslage sowie im Bereich von Kurven. 

Verkehrsteilnehmer die behindert oder sogar gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Berchtesgaden Tel. 08652/94670 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser