22-Jährige überschlägt sich bei Unfall

Bad Reichenhall - Eine 22-Jährige wurde am Samstag bein einem Unfall schwer verletzt. Der Wagen überschlug sich, nachdem die Frau von der Straße abkam.

Gegen 13.45 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau aus Anger mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2103 von Anger kommend in Richtung Aufham. Im Auslauf einer Linkskurve kam sie mit ihrem Pkw ins Schlingern. Dadurch kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die 22-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen. Sie wurde vom BRK zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 700 Euro.

Eine 27-jährige Reichenhallerin fuhr am Mittag des vergangenen Samstag mit ihrem Pkw stadtauswärts und übersah dabei mehrere vor ihr haltende Autos. Sie fuhr auf einen vor ihr stehenden Ford auf und schob das Fahrzeug auf einen davor wartenden Saab. Der Lenker des Ford wurde dabei leicht verletzt. Es enstand ein Gesamtsachschaden von etwa 12 000 Euro.

Ein weiterer Unfall mit einem Radfahrer ereignete sich in der Frühlingstraße. Ein 60-Jähriger Pidinger fuhr mit dem Rad stadteinwärts und erlitt dabei vermutlich einen Herzanfall, worauf er gegen ein geparktes Wohnmobil prallte. Da sich zufällig eine Besatzung des BRK in der Nähe befand, konnte der gestürzte Radfahrer schnell versorgt werden. Es war eine sofortige Reanimation erforderlich. Anschließend wurde er mit dem Rettungsgubschrauber „Christoph 14“ ins Klinikum Traunstein verbracht.

In der Zeit von Samstag 15.30 Uhr und 17 Uhr wurde in Bad Reichenhall ein geparkter,roter Peugeot angefahren. Der Pkw parkte am Fahrbahnrand in der Spitalgasse. Nach ugenzeugen parkte vor dem roten Peugeot ein älterer grüner VW-Bus. Dieser fuhr beim usparken mit seinem Heck gegen die Front des Peugeot. Der Fahrer entfernte sich von der nfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. m Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Kennzeichen des VW-Bus machen?

Hinweise bitte an die Polizei Bad Reichenhall unter 08651 / 9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser