Hanfzucht im Schrank

Laufen - Ein 21-Jähriger Hanf-Farmer erhielt Besuch von der Polizei. Dabei wurden die Beamten in einem Schrank fündig.

Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse wurde am Dienstag gegen 20 Uhr eine Wohnung in Laufen aufgesucht. In der Wohnung eines 21-Jährigen konnte in einem Schrank eine ca. 40 cm große Marihuanapflanze sowie mehrere Hanfsamen aufgefunden werden. Der Junge Mann muss sich nun vor Gericht wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln verantworten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser