18-Jähriger überschlägt sich mit Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau am Königssee - Ein 18-Jähriger ist am Freitagabend mit seinem Auto von der Straße abgekommen und auf einen Baumstumpf geprallt. Er überschlug sich und landete in der Böschung.

Am 22.07.11 gegen 23.30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Schönauer den Artenreitring in Schönau am Königssee mit seinem Pkw. Aus Unachtsamkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf einen Baumstumpf. Durch den Aufprall überschlug sich der Pkw und stürzte eine Böschung hinunter.

Der 18-Jährige zog sich Prellungen und einen Schock zu. Er wurde durch das Bayerische Rote Kreuz erstversorgt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Pressebericht PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser