18-Jährigen krankenhausreif geschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Massiv geschlagen und getreten wurde am Sonntagnachmittag ein 18-Jähriger. Die Täter sind unbekannt, die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag, 25. März, wurde gegen 16.30 Uhr in Bergen in der Hochfellnstraße beim Bushäuschen beim Kurpark ein 18-Jähriger von mehreren Tätern massiv geschlagen, getreten und dadurch schwer verletzt.

Der 18-Jährige erlitte eine Gehirnerschütterung, zwei Platzwunden am Auge und der Stirn sowie eine dicke Beule. Der junge Mann wurde ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Die Polizeiinspektion Traunstein sucht nach sachdienlichen Hinweisen. Falls Sie zu diesem Vorfall etwas beobachtet haben, melden Sie such unter der Telefonnummer 0861/9873-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser