17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

+

Bischofswiesen - Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, ereignete sich in Winkl ein Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Bischofswieser schwer verletzt wurde.

Der junge Mann wollte von der Siedlung Winkl aus den auf der B 20 stehenden Nachtschwärmer erreichen. Vermutlich lief er ohne zu schauen über die Straße und übersah hierbei einen aus Richtung Bad Reichenhall kommenden Pkw. Der Bischofswieser wurde vom Pkw erfasst, durch die Luft geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Bundesstraße liegen. Der junge Mann wurde nach Erstversorgung vom Notarzt an der Unfallstelle vom BRK ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg verbracht. Zum Ausleuchten der Unfallstelle und zur Verkehrsregelung war die Feuerwehr Bischofswiesen mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Lesen Sie dazu auch den Bericht mit Fotos

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser