16-Jährige beschwert sich nach Discobesuch

Traunreut - Weil eine 16-Jährige um kurz nach Mitternacht aus einer Diskothek geworfen wurde, beschwerte sie sie sich bei der Polizei.

Das 16-jährige Mädchen hielt sich in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek in der Werner-von-Siemens-Straße auf. Gegen 0.45 Uhr wurde sie wegen der Jugendschutzbestimmungen aufgefordert, die Diskothek verlassen. Nachdem sie nicht gehen wollte, rief sie bei der Polizei an und beschwerte sich darüber.

Jetzt muss geprüft werden, ob der Discobetreiber einen Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz begangen hat.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser