15-jähriger Haslacher mit Pocket-Bike unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haslach - Anscheinend dachte sich ein 15-jähriger, dass er unbemerkt mit einem Pocket-Bike auf der Straße fahren kann. Jedoch hat er nicht mit der Polizei gerechnet.

Am Mittwoch Nachmittag wurde durch die Polizeistreife in Haslach ein 15-jähriger Bub mit seinem Pocket-Bike auf öffentlichem Verkehrsgrund erwischt. Pocket-Bikes sind Miniaturmopeds und können zur Benutzung auf öffentlichen Staßen nicht angemeldet bzw. versichert werden. Das Pocket-Bike wird durch die Polizei sichergestellt, da der Bub ohne das Wissen seiner Eltern unterwegs war. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Führerschein, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Straßenverkehrszulassungsverordnung wurde eingeleitet.

Pressebericht PI Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser