13-Jährige volltrunken aufgefunden

Freilassing - Am Samstag, 24. Oktober wurde am frühen Abend gegen 18 Uhr eine 13-jährige Schülerin aus Freilassing bewusstlos in der nähe des Feuerwehrhauses aufgefunden.

Eine Anwohnerin kümmerte sich bereits um das Mädchen. Die alarmierten Rettungskräfte stellten fest, dass das junge Mädchen völlig betrunken und kaum ansprechbar war. Die Freilassingerin wurde vom Notarzt in die Kinderklinik nach Salzburg gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser