Zwölfjährige klaut ihr Muttertagsgeschenk

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Mangels Taschengeld klaute ein zwölfjähriges Mädchen das Geschenk für ihre Mutter. Beim Diebstahl wurde sie jedoch erwischt. Freuen wird sich ihre Mutter wohl kaum darüber.

Am Samstag, 7. Mai 2011, wollte eine zwölfjährige Traunreuterin ein Muttertagsgeschenk erwerben. Hierzu besuchte sie gegen 12 Uhr eine Drogerie, wo sie mangels Taschengeld Waren im Wert von 35 Euro klauen wollte.

Beim Diebstahl wurde sie jedoch beobachtet, so dass die Polizei sofort hinzugerufen werden konnte. Diese verständigte dann auch die Mutter des Mädchens. Freuen konnte sie sich über die Waren aber sicherlich nicht...

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser