Zwölfjährige vom Rad gestoßen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Völlig grundlos stießen drei Unbekannte ein zwölfjähriges Mädchen von ihrem Fahrrad. Und nicht genug, sie ließen das Rad auf die junge Bischofswiesenerin fallen.

Am 2. Mai gegen 17.45 Uhr wurde in Bischofswiesen ein zwölfjähriges Mädchen von ihrem Fahrrad gestoßen. Sie befuhr den Radweg von Bischofswiesen in Richtung Winkl. Nach der Unterführung kamen ihr drei junge dunkel gekleidete Männer entgegen. Einer dieser Männer schubste sie grundlos vom Rad und lies anschließend das Rad auf das am Boden liegende Mädchen fallen. Durch den Sturz zog sich das Mädchen Prellungen zu.

Zu den drei Männern konnte sie nur sagen, dass sie ca. siebzehn bis zwanzig Jahre alt waren. Bekleidet waren alle drei mit schwarzen Kapuzenjacken.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Berchtesgaden zu melden (08652 / 94670).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser