11-Jähriger nach Radsturz leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Ein Junge stürzte am Donnerstag über eine Baumwurzel, als er mit seinem Radclub im Ainringer Moor unterwegs war.

Der 11-jähriger Schüler aus Wals-Siezenheim fuhr mit dem Radsportclub im Ainringer Moor. Auf einem unbefestigten Weg übersah er eine Baumwurzel, fuhr dagegen und kippte nach links um. Durch den Sturz verletzte er sich leicht am rechten Bein. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht. Am Fahrrad des Jungen entstand kein Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser