Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Attacke in Regensburg

Schläger verletzen bei Festnahme drei Polizisten

Regensburg - Erst bewarfen sie ein Mädchen mit Bierflaschen, dann gingen sie auf Beamte los: Bei der Festnahme von zwei Schlägern wurden drei Polizisten verletzt.

Die Beamten waren am Mittwochabend gerufen worden, weil die beiden Männer ein Mädchen mit Bierflaschen beworfen hatten. Bei der versuchten Festnahme wurde das einschlägig vorbelastete Duo gewalttätig. Erst mit Unterstützung mehrerer Streifenbesatzungen konnten die Beamten die Schläger überwältigen.

Einer der drei Polizisten erlitt nach Angaben vom Donnerstag so schwere Verletzungen, dass er längere Zeit dienstunfähig ist.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare