Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Foto von Wildkamera

Streift hier ein Wolf durchs Allgäu?

Dieses Tier könnte ein Wolf sein, der durchs Allgäu streift.
+
Dieses Tier könnte ein Wolf sein, der durchs Allgäu streift.

Augsburg/Oberstdorf - Die Wölfe kommen zurück nach Bayern. Auch im Allgäu soll ein Wolf durch die Wälder streifen.

Im Allgäu ist höchstwahrscheinlich erneut ein Wolf unterwegs. Am Dienstag wurde im Kreis Oberallgäu von einer automatischen Wildkamera ein wolfsähnliches Tier fotografiert, teilte das Landesamt für Umwelt mit. Die Proportionen von Kopf, Körper und Rute des fotografierten Tieres sprächen für einen Wolf. Aufgrund der schlechten Bildqualität sei eine abschließende Beurteilung aber nicht möglich.

Bereits Ende Mai war südlich von Oberstdorf ein Wolf nachgewiesen worden, der anschließend in den Raum Bregenz in Österreich abwanderte. Möglicherweise ist dieses Tier nun nach Bayern zurückgekehrt. Im Frühjahr war auch in Oberbayern mindestens ein Wolf gesichtet worden.

dpa

Kommentare