Aktuelle Wettervorhersage

Über 30 Grad: Der Sommer kommt zurück!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Landkreis - Die Woche startet mit überwiegend regnerischem Wetter und, für den Sommer, niedrige Temperaturen.

Das Wetter für die kommende Woche:

Der Sommer kommt mit der neuen Woche zurück nach Deutschland - wenn auch zeitversetzt. Dafür sorgt das Hoch Françoise, wie die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach (DWD) am Montag mitteilten. So zeigen sich zunächst in der Südhälfte viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen von über 25 Grad. Von Mittwoch an dürften die Werte wieder über 30 Grad klettern. 

Am Dienstag fällt stellenweise Platzregen, es gibt Gewitterschauer, und die Temperaturen klettern am Tage auf 24 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 15 bis 11 Grad. 

Am Mittwoch scheint im Süden immer wieder die Sonne. Teilweise entwickeln sich jedoch Schauer und Gewitter. Die Höchstwerte belaufen sich zumeist auf 26 bis 28 Grad, die Tiefsttemperaturen auf 16 bis 13 Grad.

Aus Sicht der Meteorologen stehen die Chancen nicht schlecht, dass es einen überwiegend sommerlichen Juli im Süden gibt. Die Wetterexperten rechnen in diesem Jahr mit einem „typischen deutschen Sommer“ - auch wenn das Temperaturniveau wohl etwas höher ausfalle.

Das Wetter am Montag in der Region:

Am Montagvormittag liegen bislang keine Warnmeldungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor. Regnerisches Wetter und, für den Sommer, niedrige Temperaturen bestimmen am Montag das Wetter in der Region, wie wetter.net berichtet:

Das Wetter in Rosenheim:

Es kommt zu örtlichen Regengüsse und einer deutlichen Abkühlung. Am Vormittag hat die Sonne gegen Wolken selten eine Chance. Am Nachmittag sind örtliche Regenschauer unterwegs. Dabei werden im Tagesverlauf 22 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 13 Grad ab.

Das Wetter in Traunstein: 

In Traunstein entstehen Quellwolken mit Regenschauern, und die Temperaturen klettern am Tage auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 13 Grad. Der Wind säuselt nur leicht aus nordwestlichen Richtungen.

Das Wetter im Berchtesgadener Land: 

In Berchtesgaden bestimmen mehr oder weniger dichte Regenwolken den Himmel. Dabei werden während des Tages 22 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 14 Grad ab. Der Wind weht nur leicht aus Nordwest.

Das Wetter in Mühldorf:

In Mühldorf am Inn teilen sich Sonne und Quellwolken den Himmel, ab und zu gibt es Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 20 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 12 Grad zurück. Der Wind säuselt leicht aus nordwestlichen Richtungen.

Das Wetter in Altötting:

Es kommt zu örtlichen Regengüsse mit Abkühlung. In Altötting haben teils mächtige Wolken Regenschauer zur Folge, und die Temperaturen klettern am Tage auf 22 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 16 Grad. Der Wind säuselt nur leicht aus nordwestlichen Richtungen.

hs/wetter.net

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Marcel Kusch/

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser