Bußgeld für Verursacherin

Fahranfängerin (18) übersieht Bruckmühler: Crash in Weyarn

Weyarn - Eine 18-Jährige Fahranfängerin übersah beim Abbiegen einen Bruckmühler. Der Zusammenstoß war unvermeidbar: Es entstand ein hoher Sachschaden, verletzt wurde zum Glück niemand.

Am Dienstag, den 21. Februar, ereignete sich um 18.20 Uhr auf der S2873 auf Höhe Autobahnauffahrt ein Verkehrsunfall. 

Eine 18-jährige Haushamerin bog mit ihrem VW Polo nach links in Richtung Autobahn ab. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Hyundai I30 eines 48-jährigen Bruckmühlers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. 

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Bußgeldverfahren eröffnet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser