So sieht es über dem Nebel aus

+

Landkreis - Dieser ständige Nebel drückt doch etwas aufs Gemüt. Unser Tipp zum Sonnetanken: Rauf auf den Berg, so wie hier auf den Wendelstein.

Service:

Wettervorhersage

Heute bleibt es teils den ganzen Tag trüb mit Nebel oder Hochnebel, teils setzt sich die Sonne durch. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 5 Grad im Dauernebel und bis zu 12 Grad bei Sonnenschein im Südwesten oder am Alpenrand, teilt der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit.

Auch im Nordwesten liegen die Höchstwerte um 10 Grad. Es weht ein schwacher östlicher Wind. In Sachsen weht der Böhmische Wind frisch und böig.

In der Nacht zum Donnerstag breiten sich Nebel und Hochnebel wieder aus, gebietsweise bleibt es auch klar. Die Tiefstwerte liegen meist zwischen 2 und -3 Grad, bei klarem Himmel kann es in Tallagen noch kälter werden. Zwischen Nord- und Ostsee ist es mit Tiefstwerten um 4 Grad etwas milder. Der überwiegend schwache Wind kommt aus südlichen Richtungen.

Und so siehts aus, wenn man auf dem Wendelstein steht:

Über den Wolken auf dem Wendelstein

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser