Kurzer Frühlings-Auftakt - Schnee in Sicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Der Frühling hat zum ersten Mal richtig aufgedreht - aber der Auftakt ist nur kurz. Am Wochenende kommt Regen auf und auf den Bergen ist sogar Schnee möglich.

Hoch "Nicole" bleibt nur noch bis Freitag mit viel Sonne und Temperaturen zwischen fünf Grad auf der Ostseeinsel Rügen und bis zu 21 Grad am Oberrhein. "Am Samstag greift die Kaltfront eines Tiefs von Norden her auf Deutschland über", sagte Meteorologe Stefan Külzer vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag.

Wetter in der Region

Bauernregel sagt Super-Sommer voraus

Mit den Temperaturen geht es dann bergab: Tagsüber vier Grad im Nordosten, im Südwesten höchstens 16 Grad. Dazu regnet oder schneit es etwas - je nach Höhenlage. Am Sonntag ist es zwar wieder sonniger, aber mehr als fünf bis 14 Grad sind nicht drin. In den Nächten droht leichter Frost. Erst am Montag werde es wieder etwas milder, sagte Külzer.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser