Westernreiten auf der Sherwoodranch

+

Niedertaufkirchen - Am Wochenende findet auf der Sherwoodranch das alljährliche A-Q/C-Westernreitturnier statt. Reiter und Pferde müssen sich in verschiedenen Disziplinen beweisen.

Das alljährliche A-Q/C-Westernreitturnier auf der Sherwoodranch in Hinteralbing findet von Freitag, dem 16. Mai, bis Sonntag, den 18. Mai, statt.

Es trifft sich die Elite der Westernreiter Bayerns zum großen A-Qualifikationsturnier, das gleichzeitig Wertungsturnier für den OBB-Cup 2014 ist und als Qualifikationsturnier zur German Open 2014 gewertet wird. Die EWU Bayern findet alle Anforderungen für diese anspruchsvollen Turniere auf der Reitanlage von Sepp Fuchs in Hinteralbing für gut erfüllt.

Es wettstreiten über 170 Pferde mit ihren Reitern. Bei 175 Nennungen in über 650 Starts werden an diesen drei Tagen in Disziplinen wie Horsemanship, Pleasure, Trail, Reining, Western Riding und Superhorse hervorragende Leistungen zu bewundern sein.

Als Besonderheit werden die Working Cow Horse Klassen am Freitagabend durchgeführt. Hier zeigen die Reiter mit ihren Pferden ihr Können an der Arbeit mit Rindern.

Wer Westernreiten auf höchstem Niveau erleben möchte, kann ein paar spannende Stunden auf der Sherwoodranch in Hinteralbing 1, 84494 Niedertaufkirchen zu verbringen. Der Eintritt ist jeden Tag frei. Das Sherwoodteam sorgt für das leibliche Wohl.

Westernreitturnier in Niedertaufkirchen

nz

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser