Wasserburg Leuchtet: Laser, Schaum & Fische

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Mittlerweile ist es einfach legendär und es gehört fest zu Wasserburg: Das Licht-Event "Wasserburg Leuchtet" fand am Freitag zum 11. Mal statt.

Unzählige Laser, Projektoren, stimmige Musik und ein perfekt durchdachtes Konzept: So könnte man das diesjährige "Wasserburg Leuchtet" in wenigen Worten zusammenfassen, wie gesagt – man könnte. Denn in Wahrheit war es auch in diesem Jahr einfach unbeschreiblich, in Worten kaum zu beschreiben.

Wasserburg Leuchtet - 4

Unter dem Motto „Wasserwelten“ zeigten die Organisatoren die vielfältige Welt des Wassers. Von den Tauchern die über die Hausfassaden in der Hofstatt schweben, über die Fische die in der Herrengasse umherschwimmen bis hin zu den 60 km Wolle die die Bäume, Briefkästen und Bänke in der Salzsenderzeile verzieren, ließen sich die Organisatoren auch in diesem Jahr einiges einfallen, um den Besuchern ein ultimatives lichttechnisches Erlebnis zu bieten.

Wasserburg Leuchtet - 5

„Man kann es kaum glauben, wie viele wunderbare Facetten unsere Altstadt zu bieten hat. Jedes Jahr genieße ich es, die farbenfrohe Mentalität in der Hofstatt zu sehen“, so eine Anwohnerin, beim Betrachten der Hausfassaden. 

Wasserburg Leuchtet - 1

Wasserburg Leuchtet - 2

Wasserburg Leuchtet - 3

EVOY

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser