Erste Bewerberin für die Wahl der Miss Waldkraiburg

"Ich glaube, ich würde weinen vor Freude"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Michaela Kirmeier aus Ampfing möchte Miss Waldkraiburg 2014 werden.
  • schließen

Waldkraiburg - Michaela Kirmeier hat sich heuer als Erste für die Wahl der Miss Waldkraiburg beworben. Im Interview verrät sie, warum diese Miss-Wahl für sie etwas Besonders ist.

Sie war die Erste, die sich heuer für die Wahl der Miss Waldkraiburg beworben hat: Michaela Kirmeier aus Ampfing. Im Interview mit innsalzach24.de spricht die 18-Jährige über die Unterstützung ihrer Freunde, die unbeschreibliche Stimmung im Bierzelt und Freudentränen im Falle eines Sieges.

Michaela, du warst die erste, die sich für die Wahl der Miss Waldkraiburg beworben hat. Das wirkt schnell entschlossen. Was hat bei dir den Ausschlag gegeben, dich zu bewerben?

Ich habe bei einem Shooting bei Euch mitgemacht (als 24-Girl, d. Red.), das hat mir total gefallen. Doch eigentlich habe ich schon länger mit dem Gedanken gespielt, mach ich mal mit, mach ich nicht mit. Es haben schon viele Freunde von mir gesagt: "Mach einfach mal mit, probier's aus!" Letztes Jahr habe ich dann bei einer anderen Miss-Wahl mitgemacht. Das hat mir so viel Spaß gemacht, da habe ich mir gesagt: Jetzt will ich auch die Erfahrung der Miss Waldkraiburg-Wahl machen.

Du bist also schon etwas geübter in Sachen Miss-Wahl?

Nein, ich habe bis jetzt nur an einer Miss-Wahl teilgenommen. Die Wahl der Miss Waldkraiburg ist meine erste größere Miss-Wahl.

Was gefällt dir an der Wahl der Miss Waldkraiburg?

Ich mag Volksfeste allgemein und auf dem Waldkraiburger Volksfest bin ich fast jeden Tag. Es macht sicher großen Spaß, über den Laufsteg zu gehen, sich zu präsentieren, die Leute anzulächeln. Vor zwei Jahren war ich im Publikum bei der Miss Waldkraiburg-Wahl dabei und die Stimmung war einfach unbeschreiblich. Das ist sicher noch schöner, wenn man selbst auf der Bühne steht und bejubelt wird.

Welche Chancen rechnest du dir aus? Wo liegen deine Stärken?

Ich versuche einfach, mit meinem Lächeln zu überzeugen. Ich bin ein fröhlicher Mensch, ich lache gerne und versuche einfach, die Menschen mit meiner Art von mir zu überzeugen.

Worauf freust du dich bei der Wahl der Miss Waldkraiburg besonders?

Ich freue mich total auf die Atmosphäre – und auf die Unterstützung meiner Freunde.

Hast du denn schon viele Fans als Unterstützung für die Kür zusammengetrommelt?

Ich habe schon ein paar Leute zusammengetrommelt. Mein Freundeskreis ist doch ziemlich groß und viele wollen auch noch Freunde mitbringen. Ich glaub', da wird schon was zam' gehen! Und meine Familie unterstützt mich ja auch, die stehen alle total hinter mir und kommen natürlich auch ins Bierzelt, um mich anzufeuern.

Wie, denkst du, wäre es für dich, tatsächlich zu gewinnen?

Das wäre ein unglaublich schönes Gefühl – alleine, wenn man die Krone bekommt. Ich glaube, ich würde weinen vor Freude.

 

Möchtest auch du Miss Waldkraiburg werden?

Die Wahl von Miss und selbstverständlich von Mister Waldkraiburg findet in diesem Jahr bereits am 1. Wiesn-Tag und gleichzeitig am Jubiläumsstag, am Donnerstag, 10. Juli 2014, statt! Die Miss Germany Corporation (MGC) und die Stadt Waldkraiburg rufen dazu auf, mitzumachen. Hast Du Lust, die Stadt Waldkraiburg ein Jahr lang zu repräsentieren, und möchtest bei der Miss/Mister Bayern Wahl teilnehmen?

Bewirb dich jetzt!

Teilnahmebedingungen für Miss und Mister Waldkraiburg-Wahl: Die Teilnehmerin / der Teilnehmer muss vor dem 01.07.1999 geboren sein. Die Miss-Bewerberinnen sollten 16 bis 28 Jahre alt sein, ledig und keine Kinder haben. Die Mister-Kandidaten sollten 16 bis 39 Jahre alt sein. Alle Bewerber müssen die deutsche Staatsbürgerschaft haben und es dürfen von ihnen keine Oben-Ohne- oder Erotik-Aufnahmen existieren.

Alle Rechte der öffentlichen Verbreitung der Funk-, Fernseh- und Fotoaufnahmen in Zusammenhang mit Miss & Mister Waldkraiburg 2014 liegen ausschließlich beim OVB Medienhaus. Die Teilnehmer verpflichten sich bei den Vorbereitungen zur Wahl, den Bühnenproben, sowie der Kür teilzunehmen. Trainingstag ist Samstag, 05.07.2014, ab 10 Uhr im Rathaus Waldkraiburg, Stadtplatz 26; Kür mit finaler Bühnenprobe ist am Donnerstag, 10.07.2014, vormittags sind Friseurtermine, um 15.00 Uhr dann Bühnenprobe.

Die Sieger verpflichten sich zudem, während des Waldkraiburger Volksfestes (11.07.2014 – 21.07.2014) evtl. beurlaubt für öffentliche Auftritte/ Sponsorenbesuche als offizielle(r) Miss/ Mister Waldkraiburg 2014 zur Verfügung zu stehen, sowie an den nächst höheren Wahlen der MGC teilzunehmen.

Die Bewerbung: Von den Teilnehmern müssen bis zum 06.06.2014 vier bis sechs gute Fotos vorliegen. Bitte zur Bewerbung das Online-Formular am Ende dieser Seite nutzen oder den Bewerbungsbogen (pdf). ausdrucken. Diesen bitte ausfüllen und unterschrieben schicken an:

Bewerbungen an:

Sylvia Nützl

OVB24 GmbH

Brückenstraße 12, 84453 Mühldorf

E-Mail: sylvia.nuetzl@ovb24.de oder Tel. 08631 / 927 32 16, Fax 08631/927 32 20

 

Bitte dem Arbeitgeber von der Aktion erzählen und bitte nur ernstgemeinte Bewerbungen senden!

Für Absagen nach dem 09.06.2014 berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 200 Euro für den Mehraufwand für geänderte Marketingmaßnahmen (Abstimmungskarten, Anzeigen, usw.).

Die Preise für Sieger und Siegerin: Miss und Mister Waldkraiburg winken neben einer unvergesslichen Zeit auch in diesem Jahr viele schöne Sachpreise sowie jeweils 500 Euro vom OVB Medienhaus.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser