Waldkraiburger musste operiert werden

Müllfahrzeug erfasst Rentner (81) - lebensgefährlich verletzt

  • schließen

Waldkraiburg - Am Donnerstag kam es zu einem Unfall, bei dem ein 80-jähriger Radfahrer von einem Müllauto angefahren wurde. Der Mann wurde dabei schwer verletzt.

Update, 13. September, 10.40 - Pressemeldung der Polizei

Der Fahrer eines Müllwagens fuhr aus dem Parkplatz eines Discountermarktes nach links in die Aussiger Straße. Zur selben Zeit befuhr ein 81-jähriger Radfahrer entlang der Aussiger Straße in Richtung Von-der-Tann-Straße. Aus noch nicht geklärten Gründen erfasste das Müllfahrzeug mit der Frontseite den Radfahrer, der stürzte. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Mann aus Waldkraiburg in ein Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Traunstein ein Gutachter an die Unfallstelle beordert. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Erstmeldung

Zu einem Unfall kam es am Donnerstag in den Mittagsstunden. Ein Müllauto wollte von einem Supermarktparkplatz in der Von-der-Tann-Straße ausfahren und links abbiegen. Dabei übersah der Fahrer ein sich näherndes Fahrrad, es kam zur Kollision. 

Wie ein Sprecher der Polizei Waldkraiburg auf Nachfrage von innsalzach24.de berichtet, wurde der 80-jährige Fahrradfahrer beim Sturz schwer verletzt und musste im Krankenhaus Mühldorf operiert werden. Über den aktuellen Gesundheitszustand und den entstandenen Sachschaden ist derzeit nichts bekannt. 

***Wir berichten weiter.***

Leserreporter: 

Die ersten Hinweise zu diesem Artikel haben uns unsere Leser geschickt! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google Play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht.

Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

jv

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT