In Waldkraiburg

Polizisten finden betrunkenen 24-Jährigen im Auto eines Kollegen

Waldkraiburg - Am frühen Morgen des 11. November stellte eine Streife der Sicherheitswacht ein geparktes Auto in der Berliner Straße fest, bei dem die Fahrertüre offen stand. Der betrunkene Insasse saß im Auto eines Arbeitskollegen und hatte möglicherweise ein Rad geklaut.

Der Mann hatte sich wohl aufgrund seiner Alkoholisierung erbrochen. Er konnte durch die hinzugezogene Polizeistreife geweckt werden. Das Auto gehörte nach den Angaben des 24-jährigen Rumänen einem Arbeitskollegen. Bei einem Atemalkoholtest erzielte er einen Wert von knapp 1,2 Promille. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Gefahrenabwehr sichergestellt, er wurde später einem Berechtigten ausgehändigt. 

Im Fahrzeug fiel den Beamten noch ein Fahrrad auf. Bezüglich der Herkunft des Fahrrades verwickelte sich der junge Rumäne in Widersprüche, so dass der Anfangsverdacht des Diebstahls im Raum steht. Es handelt sich dabei um ein silbernes Fahrrad der Marke Sprick. 

Wem geht seit Kurzem ein solches Fahrrad ab? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Waldkraiburg unter 08638/ 94470.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser