Frontalzusammenstoß

Tödlicher Unfall auf gerader Strecke: Autofahrer gerät in Gegenverkehr

+
Auf gerader Strecke geriet ein Autofahrer im Landkreis Tirschenreuth in den Gegenverkehr. (Symbolbild)

Ein tödlicher Unfall hat sich im Landkreis Tirschenreuth ereignet. Ein Autofahrer geriet in den Gegenverkehr. 

Waldershof - Ein 82 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem anderen Wagen in der Nähe von Waldershof (Landkreis Tirschenreuth) ums Leben gekommen. 

Der Mann war nach Angaben eines Polizeisprechers aus zunächst ungeklärten Gründen auf der geraden und trockenen Straße nach Neusorg auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, in dem zwei Frauen saßen.

Autofahrer gerät in Gegenverkehr: Zwei Frauen in Wagen eingeklemmt 

Die 45 Jahre alte Fahrerin und ihre 66 Jahre alte Beifahrerin wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes in ihrem Wagen eingeklemmt und kamen später mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. Die Staatsstraße war über Stunden hinweg gesperrt, auch weil zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen wurde.

dpa

Lesen Sie auch:

Lastwagen kollidieren frontal

Ein tödlicher Unfall ereignete sich bei Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt. Ein Fahrer kam ums Leben, als zwei Lastwagen frontal kollidierten.

Im Video: Mann fährt immer wieder mit SUV gegen BMW - dann dreht er völlig durch

Ein Mann hat in Nordbayern an Heiligabend völlig die Fassung verloren. Er stieg in seinen SUV, zielte und gab immer wieder Gas. Hier das Video. Die Kripo ermittelt.

Auto extrem langsam unterwegs - Polizei staunt, wer hinter dem Steuer sitzt

Ein Auto wurde in Augsburg von der Polizei aufgehalten. Doch nicht etwa, weil es zu schnell unterwegs war. Der Wagen fuhr extrem langsam. Ob das am außergewöhnlichen Autofahrer lag?

Mann schießt Opfer in Bauch: Verdächtiger stellt sich - neue Details

Ein Mann hat in Erlenbach einem anderen Mann mit einer Pistole in den Bauch geschossen. Der mutmaßliche Täter kam am 2. Weihnachtsfeiertag in Haft.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT