Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fund in Baggersee

Kanufahrer stoßen auf Wasserleiche - diese Vermutung haben die Ermittler

Schock beim sommerlichen Ausflug: Kanufahrer haben in einem Baggersee bei Volkach (Landkreis Kitzingen) eine Wasserleiche gefunden.

Volkach - Der tote Mann trieb auf der Wasseroberfläche, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Wasserwacht barg die Leiche am Mittwochabend aus dem See nahe des Mains. Den Ermittlern zufolge war der bislang unbekannte Tote schon vor längerer Zeit gestorben. Hinweise auf eine Straftat oder ein Gewaltverbrechen gab es demnach nicht.

dpa

Lesen Sie auch: Mann (31) will sich bei Straßenrennen messen - und sucht völlig falsche Kontrahenten aus

Aus dem Main-Donau-Kanal bei Forchheim wurde am Mittwochmorgen eine Wasserleiche geborgen. Der Tote trieb nahe der „Milkabrücke“. Die Polizei ermittelt.

Rubriklistenbild: © dpa / Nonstopnews

Kommentare