Genau eine Gemeinde ist noch "coronafrei"

Wie viele Corona-Infizierte es in den Orten im Kreis Mühldorf jeweils gibt

Mühldorf - Das Gesundheitsamt hat jetzt für jeden Ort im Landkreis genaue Zahlen veröffentlicht wie viele Personen dort mit dem Coronavirus infiziert und wie viele schon wieder genesen sind. 

475 Corona-Infizierte gibt es insgesamt im Landkreis, aber schon 328 von ihnen gelten inzwischen als geheilt. Das Mühldorfer Gesundheitsamt hat nun genaue Zahlen mitgeteilt, wie viele Corona-Infizierte in den Städten und Gemeinden des Landkreises jeweils leben. Die Liste ist alphabetisch sortiert. Am meisten Infizierte sind es in Mühldorf, gefolgt von Waldkraiburg und Kraiburg. Und es gibt noch genau einen Ort im Landkreis, der "coronafrei" ist, nämlich Jettenbach. Auch aus den Landkreisen Altötting, Traunstein und Rosenheim wurden schon Zahlen je Gemeinde veröffentlicht. 


Anzahl der Corona-Infizierten in den Gemeinden des Landkreises Mühldorf

Ort

Infizierte

Genesene

Ampfing

32

23

Aschau

10

8

Buchbach

12

11

Egglkofen

3

2

Erharting

2

2

Gars

29

21

Haag

26

18

Heldenstein

8

5

Jettenbach

0

0

Kirchdorf

12

11

Kraiburg

48

33

Lohkirchen

3

2

Maitenbeth

8

7

Mettenheim

7

5

Mühldorf

75

40

Neumarkt-St. Veit

16

11

Niederbergkirchen

9

9

Niedertaufkirchen

13

11

Oberbergkirchen 

2

1

Oberneukirchen

4

3

Obertaufkirchen

9

8

Polling

7

4

Rattenkirchen

6

4

Rechtmehring

17

14

Reichertsheim

8

6

Schönberg

5

3

Schwindegg

15

11

Taufkirchen 

20

17

Unterreit

7

2

Waldkraiburg

58

33

Zangberg

4

3

xe

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare