Mit zwei Promille am Steuer - Sohn (11) dabei!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Sich im alkoholisierten Zustand ans Steuer zu setzen und dann auch noch den Sohn mitnehmen ist mehr als unverantwortlich! Doch genau das erlebte die Polizei:

Besonders unverantwortlich zeigte sich am Donnerstag Abend ein 40-jähriger Vater aus Prien. Er wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Gemeindebereich Bad Endorf von einer Streife der Polizeiinspektion Prien kontrolliert.

Der Mann am Steuer hatte seinen elfjährigen Sohn mit im Auto, der sich auf dem Rücksitz befand. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit staunten die Beamten nicht schlecht. Der Alkomat zeigte einen Wert von fast zwei Promille an. Damit war die Fahrt an Ort und Stelle beendet. Der Führerschein des Mannes wurde sofort sichergestellt und er musste sich einer ärztlichen Blutentnahme unterziehen. Das Strafverfahren wird neben dem Entzug der Fahrerlaubnis auch eine empfindliche Geldstrafe nach sich ziehen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser