Verdienstorden für Aktive aus der Region

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ministerpräsident Horst Seehofer

München/Wasserburg - Horst Seehofer hat 61 Bayern mit dem Verdienstorden geehrt. Darunter Aloisia Fichtl aus Wasserburg und Dr. Erich-Georg Prinz von Lobkowicz aus Tuntenhausen.

Horst Seehofer ehrt Aloisia Fichtl, Erste Vorsitzende des Vereins "Hilfe für rumänische Waisenkinder e.V.", aus Wasserburg am Inn

Ministerpräsident Horst Seehofer: „Bayerns Stärke sind seine Menschen, die sich aktiv und kreativ für den Freistaat einsetzen und unglaublich viel bewegt haben. Die Ordensträger sind leuchtende Vorbilder, die sich für unsere bayerische Heimat in beindruckender Weise verdient gemacht haben. Für solch engagierte Bürgerinnen und Bürgern wurde im Jahr 1957 der Bayerische Verdienstorden ins Leben gerufen.“

Seehofer vergibt Verdienstorden 2011

Im Rahmen der Feierstunde hielt der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München Christian Ude den Festvortrag zum Thema: „Mehr direkte Demokratie – Warum? Wofür? Wie? Wirklich?“

Horst Seehofer mit dem frsichgebackenen Verdienstorden-Träger Dr. Erich-Georg Prinz von Lobkowicz, Präsident der Deutschen Assoziation des Souveränen Malteser Ritterordens und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschen Malteser GmbH, aus Tuntenhausen

Der Bayerische Verdienstorden ist durch das Gesetz über den Bayerischen Verdienstorden vom 11. Juni 1957 geschaffen worden. Er wird „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen. Derzeit gibt es 1.801 lebende Träger des Bayerischen Verdienstordens. Nach der Verleihung am 20. Juli 2011 werden es 1.862 sein. Die Zahl der Persönlichkeiten, denen der Bayerische Verdienstorden seit seiner Gründung vor 54 Jahren verliehen worden ist, erhöht sich auf insgesamt 5.228, darunter 663 Frauen. Eine Besonderheit des Bayerischen Verdienstordens ist, dass die Zahl der lebenden Träger auf 2.000 begrenzt ist.

Ausgezeichnet wurden:

 

Ria Achhammer, Friseurmeisterin, Ehrenkreishandwerksmeisterin der Kreishandwerkerschaft Schwandorf, Schwandorf

Hildegard Alscher, Hausfrau, Ebersberg

Frauke Ancker, Rechtsanwältin und ehem. Geschäftsführerin des Bayerischen Journalistenverbandes, München

Werner Baier, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Webasto AG Stockdorf, Zell am See, Österreich

Dr. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, Erlangen

Monika Baumgartner, Schauspielerin und Theaterregisseurin, Gröbenzell

Prof. Dr. Konrad Bedal, ehem. Leiter des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim, Bad Windsheim

Susann Biedefeld, Mitglied des Bayerischen Landtags, Altenkunstadt

Rosemarie Biller, Oberschwester i.R., Mantel

Gisela Bock, Diplomchemikerin, Bezirksrätin im Bezirk Schwaben, Weitnau

Dieter Döhla, Rechtsanwalt, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Hof, Hof

Dr. Kurt Eckernkamp, Verleger und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Vogel Medien Holding GmbH, Gründer der Vogel Stiftung, Würzburg

Petra Ernstberger, Mitglied des Deutschen Bundestags, Marktredwitz

Aloisia Fichtl, Erste Vorsitzende des Vereins "Hilfe für rumänische Waisenkinder e.V.", Wasserburg am Inn

Dr. Stefan Franke, Präsident des Oberlandesgerichts Nürnberg, Nürnberg

Anni Fries, Bezirksbäuerin des Bezirksverbandes Schwaben des Bayerischen Bauernverbandes und zweite Stellvertretende Landesbäuerin, Biberbach

Prof. Dr. Angelika Görg, ehem. Professorin des Wissenschaftszentrums Weihenstephan der Technischen Universität München, München

Ludwig Alexander Greißl, Honorargeneralkonsul von Nepal, Generalsekretär des im Freistaat Bayern akkreditierten Konsularkorps, Icking

Dr. Ingrid Groß, Rechtsanwältin, Ehrenvorsitzende des Augsburger Anwaltvereins e.V., Augsburg

Pater Dr. Anselm Grün, OSB Benediktinermönch, Cellerar, Schwarzach am Main

Herbert Hainer, Vorsitzender des Vorstands der adidas AG, Herzogenaurach

Hans Herdlein, ehem. Präsident der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger, München

Ilse Hoecke-Lauermann, ehem. Heimleiterin, Vorsitzende des Stiftungsrates der Hoecke-Lauermann Stiftung "Sonnenhaus", Unterleinleiter

Prof. Dr. Wilfried Huber, ehem. Extraordinarius für Ökotoxikologie an der Technischen Universität München, Buch am Erlbach

Franz Kustner, Bezirkspräsident des Bezirksverbandes Oberpfalz im Bayerischen Bauernverband, Hirschau

Werner Lenk, Vorsitzender des Vorstands der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. und des Bundesverbandes der Lohnsteuerhilfevereine e.V. -BDL-, Eichenau

Dr. Erich-Georg Prinz von Lobkowicz, Präsident der Deutschen Assoziation des Souveränen Malteser Ritterordens und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschen Malteser GmbH, Tuntenhausen

Barbara Loos, Oberstudiendirektorin a.D., Ehrenvorsitzende der Bayerischen Direktorenvereinigung, München

Dr. Christa Maar, Präsidentin der Burda Akademie zum Dritten Jahrtausend und Geschäftsführender Vorstand der Felix Burda Stiftung, München

Dr. Ludwig Markert, Dekan, Präsident des Diakonischen Werkes Bayern, Fürth

Christa Matschl, Mitglied des Bayerischen Landtags, Uttenreuth

Michaela May, Schauspielerin, Kuratoriumsmitglied der Mukoviszidose e.V., München

Bruni Mayer, Landrätin des Landkreises Rottal-Inn, Pfarrkirchen

Verena von Mitschke-Collande, Inhaberin der Giesecke & Devrient GmbH, Vorsitzende des Stiftungsrates der Giesecke & Devrient Stiftung, München

Gabriele Nelkenstock, Gründerin und Vorsitzende des Vereins "Hilfe im Kampf gegen den Krebs e.V.", Würzburg

Miroslav Nemec, Schauspieler, Bandleader, Botschafter der "Deutschen Kinderhospiz- und Familienstiftung", München

Dr. Angelika Niebler, Mitglied des Europäischen Parlaments, Vaterstetten

Monsignore Franz Niegel, Pfarrer i.R., Marquartstein (kam leider nicht zur Verleihung)

Jonathan Nott, Chefdirigent der Bamberger Symphoniker,Luzern, Schweiz

Liselotte Orff, Hotelfachfrau, Dießen am Ammersee

Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, ehem. Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Tutzing

Mercedes Riederer, Chefredakteurin Hörfunk und Leiterin der Hauptabteilung Politik und Aktuelles des Bayerischen Rundfunks, München

Werner Riethmann, Geschäftsführer der Firma LOWA Sportschuhe GmbH, Jetzendorf

Dr. Brigitte Salmen, Kunsthistorikerin, Leiterin des Schlossmuseums Murnau, Murnau am Staffelsee

Dr. Martha Schad, Historikerin, Neusäß

Herbert Schneider, Schriftsteller, Journalist, Ebersberg

Gerhard Schober, Lehrer i. R., Kreisheimatpfleger des Landkreises Starnberg, Gauting-Unterbrunn

Hans Schöbel, Direktor des Zentrums für Körperbehinderte Würzburg-Heuchelhof, Vorsitzender des Landesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte, Würzburg

Willi Schreiner, Erster Vorsitzender des Verbands Bayerischer Lokalrundfunk (VBL) e.V., Straubing

Dr. Robert Simon, ehem. Generalvikar, München

Erich Sixt, Vorstandsvorsitzender der Sixt AG, Grünwald

Regina Sixt, Leiterin internationales Marketing der Sixt AG, Grünwald

 Jutta Speidel, Schauspielerin, Gründerin und erste Vorsitzende des Stiftungsrates von HORIZONT e.V., München

Max Straubinger, Mitglied des Deutschen Bundestags, Simbach

Jürgen Ströbel, Bezirkspräsident des Bezirksverbandes Mittelfranken im Bayerischen Bauernverband und Vizepräsident des Bayerischen Bauernverbandes, Rügland

Christian Stückl, Intendant, Theaterregisseur,Oberammergau

Dr. h.c. Elisabeth Thammer, Intendantin des Festivals junger Künstler Bayreuth, Winklarn

Christa Prinzessin von Thurn und Tax is, Präsidentin des Bayerischen Roten Kreuzes, Schwangau

Udo Wachtveitl, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, München

Prof. Dr. Dietmar Willoweit, ehem. Ordinarius für Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Kirchenrecht an der Universität Würzburg, ehem. Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Würzburg

Prof. Dr. Walter Ziegler, ehem. Ordinarius für bayerische Landesgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München, ehem. Leiter des Instituts für bayerische Geschichte, München

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser