Am Freitagmorgen bei Weyarn

30-Meter-Kran stürzt um und kracht in Hausdach

+

Mühltal bei Weyarn/Gemeinde Valley - Am Freitag ist ein Kran umgestürzt und dabei in das Dach eines Hauses gekracht.

Ein knapp 30 Meter hoher Baukran ist am Freitagmorgen unter der Mangfallbrücke umgekippt und mit dem Ausleger in ein benachbartes Hausdach gestürzt. Die Kranflasche schlug in einem davor geparkten Auto ein und zerstörte die Heckscheibe. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Bilder: Kran stürzt in Haus

Die aufwändigen Bergungsarbeiten - auch die Feuerwehr Holzkirchen wurde mit der Drehleiter hinzugezogen - dauerten bis gegen 14 Uhr. Dabei kamen zwei Mobilkräne einer Spezialfirma zum Einsatz, die ihren "Kollegen" letztlich wieder in die Senkrechte stellten. Ursache und Schadenshöhe sind unklar.

Gaulke

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser