Unfall auf der A93 bei Raubling

Fahrzeugteil löst sich von Lkw und prallt gegen Audi

Raubling/A93 - Am Dienstag, gegen 17.20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 93 Rosenheim-Kufstein, kurz nach dem Inntaldreieck, in Fahrtrichtung Kufstein.

Eine 45-jährige Audifahrerin überholte einen Sattelzug, als sich vom Lkw ein größeres Fahrzeugteil löste und gegen ihren Wagen prallte. Es entstand ein erheblicher Sachschaden am Audi.

Der Unfallverursacher entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die unter Schock stehende Fahrerin konnte lediglich angeben, dass der Sattelzug Traktoren geladen hatte. Verletzt wurde niemand.

Wer sachdienliche Angaben zum Unfallhergang bzw. zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Rosenheim, Tel. 08035/90680, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser