Beim Abbiegen: Klein-Lkw erfasst Motorradfahrer

+

Altenmarkt - Ein Unfall ereignete sich am Freitag in der Nähe von Offling. Der Fahrer eines Klein-Lkw übersah beim Abbiegen einen Motorradfahrer und erfasste ihn.

Am Freitag ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden nahe Offling bei Altenmarkt. Der Unfallverursacher, ein weißer Kleintransporter mit bulgarischem Kennzeichen, fuhr auf der Staatsstraße 2093 in Richtung Altenmarkt.

Etwa 150 Meter nach Offling wollte er nach links in einen Feldweg abbiegen. In entgegengesetzter Richtung fuhren auf der Staatsstraße vier Motorradfahrer aus dem Landkreis Mühldorf. Der zweite Biker in dieser Kolonne konnte einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Kleintransporter nicht mehr vermeiden und prallte in das hintere rechte Seitenteil des Transporters.

Da zunächst davon ausgegangen wurde, dass der Zweiradfahrer beim Unfall schwerer verletzt wurde, wurde zum Notarzt zusätzlich ein Rettungshubschrauber angefordert. Bei der Erstversorgung stellte sich dann glücklicherweise heraus, dass die Verletzungen nur leicht waren. Der Biker wurde schließlich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Trostberg gefahren.

Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 2000 Euro.

Offling: Klein-Lkw erfasst Motorradfahrer

xe/Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser