Halber Traktor prallt in Hausmauer!

+

Bad Aibling - Kurioser Unfall in Bad Aibling: Mitten im Stadtgebiet brach ein Traktor plötzlich in zwei Teile. Der vordere Teil prallte in eine Hauswand.

Am Donnerstagmittag befuhr ein Traktor die Kirchzeile in Bad Aibling, als er plötzlich aus noch ungeklärter Ursache in zwei Teile zerbrach. Kurios: Der vordere Teil des Traktors "fuhr" weiter und bretterte gegen eine Hauswand des Caritas-Gebäudes, die dabei nicht unerheblich beschädigt wurde. Der hintere Teil kippte nach vorne auf die Fahrbahn. Dabei soll auch Öl ausgelaufen sein.

Der Fahrer konnte sich unverletzt aus seinem Fahrzeug retten. An der Unfallstelle war die Feuerwehr im Einsatz, um den Traktor zu bergen und die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser