Schock-Unfall

31-Jähriger stirbt bei Frontalcrash auf schneeglatter Straße

Ein tödlicher Unfall hat sich in Niederbayern ereignet: Ein 31-Jähriger verlor die Kontrolle über das Auto und starb noch am Unfallort.

Thurmannsbang - Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist auf schneeglatter Straße bei Thurmannsbang (Landkreis Freyung-Grafenau) gegen ein anderes Auto geprallt und dabei ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben verlor der Mann aus zunächst unklarer Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Er starb noch an der Unfallstelle. 

Die drei Insassen des anderen Autos überstanden den Unfall leicht verletzt. Warum der 31-Jährige in das entgegenkommende Auto krachte, soll ein Gutachten klären.

Lesen Sie auch: Auto fährt in Bushalt - Mädchen (16) schwer verletzt

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT