Tankstellenraub in Landshut

Landshut - Ein Unbekannter hat am Montagmorgen eine Tankstelle in Landshut überfallen. Mit vorgehaltener Schusswaffe verlangte er Bargeld - die Beute fiel allerdings relativ mager aus.

Wie die Polizei in Straubing mitteilte, verlangte der Täter am frühen Montagmorgen in einer Tankstelle in Landshut mit vorgehaltener Schusswaffe Bargeld. Nach der Tat konnte der Täter mit seiner Beute im dreistelligen Eurobereich flüchten. Die Polizei fahndet nach dem Mann. Bei dem Raub wurde niemand verletzt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser