Stellwerksstörung am Samstagmorgen

Stundenlang kein Zugverkehr zum Münchner Flughafen

  • schließen

München - Eine Stellwerkstörung hat am Samstagmorgen den Zugverkehr zum Münchner Flughafen für mehr als zweieinhalb Stunden lahmgelegt. Zwischen Hallbergmoos und Flughafen ging nichts mehr.

Die Züge der S-Bahn und die Regionalbahnen aus Regensburg konnten die Stationen Terminal, Besucherpark und Hallbergmoos (Landkreis Freising) nicht anfahren, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Die Fahrgäste mussten auf Busse umsteigen. 

Die Stellwerkstörung trat am Samstagmorgen um 5.30 Uhr auf. Die Züge konnten die Stationen Terminal, Besucherpark und Hallbergmoos im Landkreis Freising nicht anfahren. Die Deutsche Bahn stellte für die Fahrgäste kurzfristig Busse zur Verfügung. Die Störung konnte laut Bahn um kurz vor 8 Uhr wieder behoben werden.

mh

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT