Dirndlmode in der Lagerhalle

Schechen - Ist's eine Lagerhalle oder doch ein Gastronomie-Betrieb? Eine Dirndlmodenschau facht den Streit um Bussi-Schorschis Event-Stadl wieder an. 

Über den 24. März 2012 ist auf der Internetseite des Wurzacher Eventstadls von Georg Weiß junior folgendes zu erfahren: Eine „legendäre Partynacht“ sei es gewesen, mit „toller Trachtenmodenschau von Ellersdorfer Design, der Schlagersängerin Bianca Fuchs, dem Bauchredner Markus Gimbel, Stargästen aus der Daily-Soap ‚Verbotene Liebe‘, Sissi Fahrenschon, TJ Renner, Manfred Bender und vielen anderen mehr.“

169 Bilder, ebenfalls alle anzusehen unter www.hoffest-wurzach.de, zeugen von der rauschenden Ballnacht, bei dem es zum Drei-Gänge-Menü die neuesten Trachtenkreationen der bayerisch-rheinländischen Designerin Sandra Ellersdorfer zu bewundern gab. Eine reine Privatparty?

Eher nicht. Designerin Ellersdorfer, eine „gute Freundin von Georg“, hatte das Mode-Event mit geladenen 160 Gästen „von A bis Z selbst organisiert“. Weiß habe ihr „damals angeboten, dass wir das bei ihm machen können.“ Für Essen und Getränke habe die gebürtige Regensburgerin Ellersdorfer gesorgt, nur die Miete für den Stadl, die habe ihr „der Georg“ erlassen. Dennoch sei sie „total zufrieden“ mit dem Abend, schließlich sei die Modenschau dazu gedacht gewesen, für ihre neu gestartete Trachten-Kollektion Vertriebspartner in Süddeutschland zu finden.

Die Dirndl der gebürtigen Regensburgerin Ellersdorfer kosten im Verkauf übrigens zwischen 600 und 800 Euro, bislang vertreibt sie die Entwürfe vor allem über ihre Internetseite www.ellersdorferdesign. de. Unter den 160 Gästen des Abends seien auch Freunde von „Bussi-Schorschi“ Georg Weiß gewesen, für deren Verpflegung ebenfalls Ellersdorfer aufkam. „Der Abend war eben ein Geben und Nehmen“, findet die Designerin – und freut sich schon auf die nächste Modenschau in Wurzach: Die soll am Samstag, 28. Juli, stattfinden.

zip/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser