Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schreckliche Tragödie

Sportflugzeug stürzt ab - der Unfall endet tödlich

Nur Sekunden nach dem Start ist ein Mann im Landkreis Main-Spessart mit seinem Ultraleichtflugzeug abgestürzt und dabei ums Leben gekommen.

München - Nach Angaben der Polizei bohrte sich das Sportflugzeug am Montagnachmittag in einen Acker, kurz nachdem der Pilot auf dem Flugplatz bei Karlstadt abgehoben war. 

Durch den Aufprall fing die Maschine sofort Feuer. Der Pilot mittleren Alters war nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei allein unterwegs. Seine Identität und die Unfallursache sind Gegenstand der Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / DS (Symbolbild)

Kommentare