Unfall auf B304 im Altlandkreis Wasserburg

Motorradfahrer erkennt Bremsmanöver zu spät - zwei Verletzte!

+
  • schließen

Eiselfing - Am späten Sonntagnachmittag kam es im Gemeindegebiet Eiselfing auf der Bundesstraße 304 auf Höhe Straß zu einem schweren Verkehrsunfall.

UPDATE, Montag, 8.15 Uhr - Polizeimeldung:

Ein weißes Fahrzeug aus Fahrtrichtung Traunstein bog von der B304 bei Straß nach links ab. Ein nachfolgender VW Touran eines 65-jährigen Münchners musste deshalb verkehrsbedingt halten. Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Landshut bemerkte dies zu spät und prallte mit seiner BMW in das Heck des VW. Durch den anschließenden Sturz wurden sowohl er, als auch seine Sozia, mittelschwer verletzt. Beide kamen zur näheren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt. Die zwei Insassen des Touran wurden nicht verletzt. Die Polizei bittet die Fahrerin des abbiegenden weißen Pkw sich unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden. Die B304 musste zur Unfallaufnahme kurzzeitig komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Bachmehring kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle und die Umleitung des Verkehrs.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Die Erstmeldung:

Am frühen Sonntagabend gegen 17.30 Uhr hat sich erneut ein schwerer Motorradunfall im Altlandkreis Wasserburg ereignet.

Laut ersten Informationen von vor Ort musste ein Auto mit Wiesbadener Kennzeichen auf Höhe Straß halten. Ein vor ihm fahrendes Fahrzeug bremste ab, um abzubiegen. Ein hinter dem Wiesbadener Auto fahrender Motorradfahrer erkannte die Situation zu spät und krachte in das Heck des Wiesbadeners. 

Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die Sozia musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Schwerer Motorradunfall auf der B304 bei Straß

Schwerer Unfall in Albaching

Erst am Samstag hat sich im Altlandkreis Wasserburg ein schwerer Motorradunfall ereignet. Auch hier krachte ein Motorradfahrer einem Auto ins Heck. Der Aufprall war so heftig, dass die Sozia über das Auto geschleudert wurde.

mh/gbf

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser