"Sommer am See" von Badetasche

Rosenheimer bringen neue Sommer-Nummer heraus

+
Andi und Thomas von Badetasche stehen für sommerliche Festivalmusik
  • schließen

Rosenheim - "Sommer am See" - passender könnte man einen Sommer-Song nicht nennen. Das Duo Badetasche aus Rosenheim releast am Freitag, den 1. Juni ihre neue Nummer am Rosenheimer Happinger Au See.

Sie stehen für chilligen Sommerelectro und haben auch schon auf allerlei Festivals in der Region aufgelegt. Thomas aus Rosenheim und Andi aus Kolbermoor sind eigentlich schon "alte Hasen", was das Auflegen betrifft. Musik produzieren sie jedoch erst seit 2013. Zwar nie hauptberuflich, beide arbeiten noch ganz normal, aber ihnen macht die Musik so viel Spaß, dass sie ihre Freizeit damit füllen.

Jetzt war es dann einfach mal Zeit für etwas Neues. Mit dem Projekt "Badetasche" haben sie sich Sänger Laurenz ins Boot geholt und haben am Freitag zu ersten Mal Ihre deutschsprachige Nummer"Sommer am See" am Happinger Au See gespielt:

"Die Nummer hat totalen Ohrwurmcharakter" sagt Andi im Gespräch mit unserer Redaktion. "Das gaze ist eigentlich aus einer Schnapsidee heraus entstanden. Früher haben wir eher härtere Electro-Sachen gehört und auch gespielt, wir haben dann immer mehr rumprobiert und so ist unser Sound softer und sommerlicher geworden." Inspiriert hat die beiden z.B. der deutsche DJ und Produzent Robin Schulz. "Wir haben lange einen Weg gesucht, was wollen wir eigentlich genau machen und dann haben wir einfach gesagt, machen wir doch mal eine deutsche Deep-House Nummer." Und somit war das Projekt  Badetasche geboren.

"Wir haben dann Laurenz angeschrieben, ob er Bock hat, für uns zu singen, der war sofort total offen." sagt Thomas. Mittlerweile gibt es schon drei Nummern mit ihm. Interesse geweckt? Hier gibt es den Song.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT