Bagger gräbt Riesen-Hakenkreuz aus und Folgen des Jamaika-Aus

Die meistgelesenen Artikel des Tages

Landkreis - Es war wieder einiges los am Dienstag in unserer Region. Hier finden Sie unsere meistgelesenen Artikel des Tages.

  • "Baggerführer" Henning buddelt riesiges Hakenkreuz aus: Seit Jahrzehnten ist Gras über die Sache gewachsen. Nun hat ein Bagger an der falschen Stelle gebuddelt und das Relikt aus früheren Zeiten freigelegt.
  • Nach Jamaika-Aus: Grünen-Spitze ist zum Gespräch mit Bundespräsident Steinmeier eingetroffen: Die FDP hat einer Jamaika-Koalition den Todesstoß verpasst. Die Parteien machen sich gegenseitig schwere Vorwürfe. Angela Merkel würde im Falle von Neuwahlen erneut kandidieren wollen.
  • Junge Frau in Altötting an offener Lungentuberkulose erkrankt: Bei einer jungen Frau aus Somalia wurde Mitte Oktober offene Tuberkulose diagnostiziert.
  • Leiche nahe Andreas Martins Haus gefunden - ist es seine Frau?: Am 15. Juni dieses Jahres war die Frau von Schlager-Star Andreas Martin verschwunden. Die Polizei suchte mehrfach nach ihr. Bisher erfolglos,. Nun ist eine Leiche in der Nähe des Hauses gefunden worden.
  • Herrenloses Auto am Kreisverkehr sucht Fahrer: Am Montagabend sind die Beamten über einen Wagen nahe dem Pullacher Kreisel informiert worden.Damit ist ein Straßenschild umgefahren worden. bevor sich der Fahrer aus dem Staub gemacht hatte.
  • Uli Hoeneß hat den Größten vorm Haus: Der Weihnachtsbaum eines Promis sorgt derzeit für Aufregung am Tegernsee. Er leuchtet bis ans andere Ufer und bringt Anwohner rund um den See schon mal in festliche Stimmung.
  • Flintsbacher (45) und Bad Feilnbacher (37) bei Crash schwer verletzt: Bei einem schweren Unfall sind am Dienstagmorgen zwei Autofahrer mittelschwer verletzt worden. Die Straße musste daraufhin für fast zweieinhalb Stunden gesperrt werden.
  • Rätsel um radioaktive Wolke über Europa: Das sagt Russland zu den Vorwürfen:  Seit einigen Wochen schwebt eine radioaktive Wolke über Europa. Bisher ging man davon aus, dass ein Atomunfall in Russland die Schuld trägt. Nun äußerte sich die russische Atomaufsicht.
  • "Keinen Strom, kein Geld, aber wir sind der geilste Klub der Welt...": Es hätte ein Fußballfest werden sollen, doch es wurde ein Reinfall. Die Regionalliga-Partie zwischen dem TSV 1860 München und dem TSV Buchbach musste am Montagabend kurzfristig abgesagt werden.Auch zahlreiche Fans aus der Region hatten sich darauf gefreut.
  • Weil er zu bairisch spricht: Schule warnt vor Hausmeister:  Im Internet bittet der Arbeitgeber die Eltern um "Geduld" mit dem 63-Jährigen – es könne zu Kommunikationsproblemen am Telefon kommen. Kritiker erheben nun den Vorwurf der Diskriminierung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser