Brisante Aufnahmen über H&M und Eggstätter nach Unfall weiter in Lebensgefahr

Das sind die meistgelesenen Artikel des Tages

Landkreise - Es war wieder einiges los am Dienstag in unserer Region. Hier finden Sie unsere meistgelesenen Artikel des Tages.

  • Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M: Beinahe jeder von uns hat zu Hause eine Jeans, Jacke oder ein anderes Kleidungsstück der Modekette H&M im Schrank. Doch nun enthüllt ein Doku neue Details.
  • Keine Entwarnung: Eggstätter (18) weiter in Lebensgefahr: Nach dem Horrorunfall mit fünf verletzten Personen am Montagmorgen auf der Rosenheimer Miesbacherstraße schwebt ein 18-jähriger Eggstätter weiter in Lebensgefahr. Er hatte ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten.
  • Angeklagter: "Sie war das glücklichste Kind bei mir":  Es soll sich im Verlauf von knapp drei Jahren regelrecht hochgeschaukelt haben, was ein heute 28-jähriger Traunreuter mit einem jungen Mädchen anstellte. Wegen schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern muss er sich nun vor Gericht verantworten.
  • Vergewaltigung durch drei Männer? Polizei hat "erhebliche Zweifel": Ein Facebook-Post hat nun für helle Aufruhr in der Region gesorgt. Demnach soll eine junge Frau in Gendorf von drei Dunkelhäutigen vergewaltigt worden sein.
  • Wasserburg wandelt sich in "größten Adventskalender der Region": Frühlingsfest, Christkindlmarkt, musikalischer Samstag - alles fest etablierte Veranstaltungen, die ohne den Wirtschafts-Förderungsverband nicht stattfinden würden. Bei der Jahreshauptversammlung vermeldete der Vorstand insgesamt ein positives Fazit - und doch ist nicht alles Eitel Sonnenschein.
  • Feuer in Doppelgarage erfordert Großeinsatz in Weyarn:  Zu einem Großeinsatz in Gotzing rückten am Montagabend mehrere Rettungskräfte aus. Grund war eine brennende Doppelgarage.
  • Vier Verletzte nach Unfall auf der B305: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 11.50 Uhr auf der B305 zwischen Berchtesgaden und Ramsau.Vier Personen wurden dabei verletzt.
  • Türkspor verteidigt sich - Vorwürfe gegen Prutting:  Brutalo-Szenen in der A-Klasse: In Prutting fliegen Fäuste, Tritte und Flaschen. Im Anschluss an die A-Klassen-Partie SV Prutting gegen Türkspor Rosenheimkam es am Sonntagnachmittag zu einer wilden Massenschlägerei. Der letztendliche Auslöser ist weiter heftig umstritten - das Ergebnis jedoch war dramatisch: Zahlreiche Sanker rückten an - mehrere Verletzte mussten im Krankenhaus behandelt werden. Zuvor war die Begegnung nach etlichen Platzverweisen gegen die Gäste abgebrochen worden.
  • Zwölf Jahre Haft für Falschfahrer auf der Autobahn: Für einen Falschfahrer-Unfall mit zwei Toten hat das Landgericht Aachen einen Mann zu zwölf Jahren Haft verurteilt.
  • Geschwindigkeitskontrolle mit Folgen in Flintsbach: Am späten Montagnachmittag führte die Polizei Brannenburg Geschwindigkeitsmessungen in Bereich der Rosenheimer Straße in Flintsbach durch. Dies hatte für zwei Motorradfahrer unangenehme Folgen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Collage (dpa/ re)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser