Männer erpressen Wiesnbesucher und Porsche überschlägt sich

Das sind die meistgelesenen Artikel des Tages

Es war wieder einiges los am Donnerstag in unserer Region. Hier finden Sie unsere meistgelesenen Artikel des Tages.

  • Rimini-Opfer brechen Schweigen: So bestialisch waren die Vergewaltigungen: Nach einer Aufsehen erregenden Doppelvergewaltigung im italienischen Urlaubsort Rimini hat die Polizei vier Verdächtige festgenommen. Drei der Männer seien noch minderjährig. Jetzt schildern die Opfer, wie brutal die Täter vorgegangen sind.
  • Grabenstätterin überschlägt sich wegen Regens mit ihrem Porsche: Wegen des Regens kam die Frau von der Fahrbahn ab. Ein weiteres Fahrzeug wurde von herumliegenden Teilen auf der Straße beschädigt. Und dann passierte noch ein Unfall.
  • Nach Auffahrunfall: Ford kracht in Gegenverkehr - Schwangere verletzt: Ein schwerer Unfall hat sich Donnerstagmittag auf der AÖ24 Höhe Wacker ereignet. Drei Autos stießen zusammen. Dabei wurden drei Personen verletzt.
  • Dreist! Junge Männer erpressen Rosenheimer Wiesnbesucher: Zwei verdächtige Personen wurden am Mittwoch auf dem Herbstfestgelände durch den Sicherheitsdienst aufgegriffen. Die beiden 21-jährigen Männer hätten Wiesnbesucher nach ihren Ausweisen gefragt und andernfalls eine Geldstrafe angedroht.
  • Die heilige Maria wird um 16.30 Uhr herbeigerufen: In dem 112 Einwohner zählenden Ort bei Mühldorf kommen regelmäßig Hunderte Menschen zusammen. Sie warten darauf, dass Maria erscheint. Doch warum eigentlich?
  • Endstation Maisfeld: Schwangere (31) schwer verletzt!: Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und einer mittelschwer verletzten Person kam es am Donnerstagvormittag bei Eschelbach. Eine schwangere Frau kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus.
  • Leiche an unfertiger Autobahn aus Zweitem Weltkrieg gefunden: Zwei Männer haben im Wald beim Geocaching vor zwei Tagen einen grausigen Fund gemacht und eine Leiche im Wald entdeckt. Die Polizei steht noch vor einem Rätsel.
  • Oktoberfest-Horror: Erst "Oidi", jetzt Wiesn-Sneaker von adidas: Das Oktoberfest wird mehr und mehr von großen Ketten vermarktet. Nach der Werbekampagne von Aldi, hat nun adidas ein fragwürdiges Produkt auf den Markt gebracht.
  • Nach Schießerei in Unterföhring: So geht es der verletzten Polizistin: Die Anfang Juni bei einer Schießerei am Bahnhof Unterföhring schwer verletzte 26-jährige Polizistin liegt auch weiterhin im Wachkoma. In einem bewegenden Brief bedanken sich ihre Eltern und ihr Lebensgefährte nun für die Anteilnahme.
  • Surf-Profi reitet während Hurrikan Irma Welle - und zerschellt an Riff: Ein 16 Jahre alter Profi-Surfer hat die Jagd nach der perfekten Welle mit seinem Leben bezahlt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Colla ge

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser