Sechs Verletzte wegen Raser

Landsberg/Ingolstadt - Ein zu schnell fahrender Autofahrer hat am Samstag bei einem Überholmanöver auf der A96 bei Landsberg Unfälle ausgelöst.

Sechs Menschen wurden dabei verletzt. Wie die Polizei in Ingolstadt mitteilte, hatte der Fahrer versucht zu überholen und war dabei gegen die Mittelleitplanke gestoßen. Der Wagen geriet ins Schleudern und fuhr gegen einen Lastwagen.

Der Fahrer des LKW verlor ebenfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen drei weitere Autos.

ie Autobahn musste kurzfristig in beide Richtungen gesperrt werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser