Fahranfänger kam auf Gegenfahrbahn

+

Marktl - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B12 sind am Sonntagabend zwei Menschen gestorben. Wie die Polizei jetzt mitteilte, kam ein 18-jähriger Fahranfänger auf die Gegenfahrbahn. **Polizeimeldung**

Laut Polizei kam der 18-Jährige aus dem Raum Schönberg in Niederbayern gegen 20.30 Uhr auf Höhe Marktl auf die Gegenfahbahn. Dort prallte er frontal in den 5er BMW eines 47-jährigen Mannes aus dem Raum Freyung.

Tödlicher Unfall B12

Trotz eines Großaufgebots an Rettungskräften kam für beide Fahrer jede Hilfe zu spät.

Lesen Sie hierzu auch die Polizeimeldung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser