Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Männer aus Gars und Traunreut verletzt

Frontalcrash auf B15 bei Haag: Sogar Motorblock herausgerissen

+

Haag - Auch auf der B15 hat sich in der Nacht zum Samstag ein schwerer Unfall ereignet. Zwischen Rechtmehring und Haag stießen zwei Autos frontal zusammen.

Am späten Freitagabend gegen etwa 22.20 Uhr befuhr ein 32-jähriger Mann aus Gars mit seinem VW Polo die B15 von Wasserburg kommend in Richtung Haag und kam dabei in einer leichten Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Toyota Auris eines 46-jährigen Traunreuters zusammen. 

Der Fahrer des VW Polo wurde leicht, der Toyota-Fahrer mittelschwer verletzt. Der Aufprall war so stark, dass der Motorblock des VW Polo komplett herausgerissen und in den Graben geschleudert wurde. 

An beiden Wagen entstand erheblicher Sachschaden im Frontbereich. Beide Fahrzeuge mussten durch den Abschleppdienst abgeschleppt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Haag sowie Allmannsau waren mit der Sperrung sowie der Säuberung der B15 beschäftigt. Die beiden Verletzten wurden zur Erstversorgung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Schwerer Unfall auf B15 bei Haag

 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf

Dieser Crash war nicht der einzige in der Region. Am Freitagnachmittag hatte sich bereits zwischen Eiselfing und Evenhausen ein schlimmer Unfall ereignet. Dabei gab es mehrere Schwerverletzte. Am frühen Samstagmorgen kam es dann zu einem schlimmen Lkw-Unfall auf der B304 zwischen Traunstein und Matzing.

Polizei Waldkraiburg/gbf/mw

Kommentare