Quad löst Brand aus: 15 Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kaufbeuren - Bei einem Schwelbrand in Kaufbeuren sind 15 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Kempten berichtete, entstand der Brand am Sonntagabend im Keller. Was das Feuer auslöste.

Anscheinend hat ein im Keller abgestelltes Quad das Feuer ausgelöst. Warum das Fahrzeug in Flammen aufging ist noch nicht klar.

Durch den Rauch erlitten 15 Menschen leichte bis mittlere Rauchvergiftungen, acht von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro.  

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser